Abstürze vermeiden

Viele Lebenswege und Karrieren starten hoffnungsvoll und mit bester Absicht. Gleichzeitig lesen wir immer wieder von Abstürzen angesehener Führungskräfte. Abstürze vom Respekt zur Häme, von der Bewunderung zur Beschämung, vom Glanz in die Versenkung – in manchen tragischen Fällen bis zum Suizid. Lässt sich das vermeiden? Und wie bleiben wir auf Kurs?

Radikal großzügig sein

Luca Bosatta, Managing Director in der City of London und Mitglied im LIF Leitungsteam, über verantwortungsvollen Umgang mit Geld. Warum wir lernen müssen, radikal großzügig zu sein und wie sich eine Banker-Karriere mit Ehe und Familie vereinbaren lässt.

I want my life back!

Christoph Senn ist international tätiger Unternehmensberater und Universitätsdozent. Nach Jahren auf der Erfolgsspur fasst er einen Entschluss, der sein Leben verändern sollte: I want my life back! Heute ist er dabei, zurück zu erobern, was ihm im Lauf der Jahre verloren gegangen war. 

Meine Berufung leben

Als Direktor im Finanzzentrum der City of London werde ich mit der Frage der Berufung dauernd konfrontiert. Dabei hat Berufung für mich wenig mit der Gewissheit über meine Fähigkeiten und deren Umsetzung im Job zu tun. Berufung beginnt und entfaltet sich, weil der Mensch die einzigartige Möglichkeit hat, das zusammen zu bringen, was nicht getrennt […]

Unzufriedenheiten klären

Inneres Unbehagen und wachsende Unzufriedenheit – kennen Sie das? Wie gehen wir damit um und wie verwandeln wir den Frust in Handlungs-Energie?

Die Abzocker – und wir?

Claude Schmutz, 27 Jahre in hochrangigen Führungspositionen in der Pharmabranche tätig und Präsident der Leaders‘ Integrity Foundation, über die Gefahr des Abdriftens und den Abzocker in uns. Und mit einem Lösungsweg, die Gefahr zu bannen.

Eheglück statt Dauerfrust

„Wenn Geld nicht glücklich macht, was dann?“ Auf diese Frage antwortet der Glücksforscher und Ökonom Bruno Frey: „Das relationale Glück. Das ist die Zufriedenheit, die wir aus Freundschaft, Familie und dem Umgang mit guten Bekannten ziehen“ (FAZ 23.12.08). Wie aber sieht es mit dem wichtigsten zwischenmenschlichen Beziehungsfeld, unserer Ehe, aus? Wie lässt sich die Beziehung […]

Im Spannungsfeld Beruf – Familie

Claude und Marianne Schmutz im Interview über die Herausforderungen im Spannungsfeld Beruf – Familie. Was bedeutete dem Ehepaar Erfolg, welche Gefahren barg er für die Ehe und welche Erfolgserlebnisse erleben die beiden heute?